Mein Werdegang im Handball

1965 - Beginn des Handballtrainings in der Turnhalle des           AGWs an der Freckenhorster Straße  1. Trainer Heinz           Schwanitz   -   "barfuß in der Halle"
1966  Spieler der 1. Herrenmannschaft der               DJK-Warendorf im Meisterschaftsbetrieb           
TVWWarendorfer SV
1972   DJK-Warendorf, TV-Warendorf und
          SV Warendorf
fusionieren zur       
1984   Schluss in der 1. Mannschaft nach 19 Jahren als Aktiver
1984   Spieler in der neuen WSU - IV Mannschaft  -   bis heute

oben: Alfons Brinkmann, Paul Hagemeyer, Werner Hamsen, Uli Hinney,             Rüdiger  Viehmann, Gerd Rössink
unten: Heiner Goebeler, Alfred Füchtenkötter (ausgeholfen),
         Wilfried Schmalenstroth,  Rolf Nieländer
Es fehlen: Heinz Leyer, Werner Rüther und Bollo Strüwing      

Saison 1984/85

oben: Gunther Lang-Joßbächer, Peter Anhuth, Dietrich Meendermann, René Kokel, 
         Wilfried Schmalenstroth, Uli Hinney, Martin Stockmann, Josef Bücker
unten: Alfred Füchtenkötter, Roman Janzen., Ludger Schalkamp, Jürgen Ahlke,
          Heiner Goebeler, André Thomas, Theo Brinkmann
Es fehlen: Bernhard Hartmann, Gerd Zakel, Rolf Berlemann, Laurenz Sandmann und 
               Uwe Bischoff

Saison 2005/2006

                        hier geht es weiter